Gästebuch


Hinterlassen Sie doch einfach einen Eintrag in Unserem Gästebuch. - Hier klicken


Seite:   1   2   3 



01.11.2015 - 20:37 von Markus Theobald

Hallo,
mittlerweile haben wir den 01.11.2015.
Eine Aktualisierung der Homepage bei allen links wäre angebracht.
Diese Seite wird auch von ehemaligen Hassler gelesen. Dann solle sie schon auf dem neusten Stand sein.
mfg
Markus
 
17.03.2015 - 11:14 von Roland

Rekordbeteiligung bei \"saarland picobello\"-Aktion
Die Müllsammel-Aktion \"saarland picobello\" ist in diesem Jahr mit einer Rekordbeteiligung zu Ende gegangen. 700 Gruppen mit rund 24.000 Teilnehmern hätten am Freitag und Samstag Unrat im ganzen Saarland aufgelesen, teilte der Entsorgungsverband EVS am Montag mit. \"Im ganzen Saarland\" wohl nicht, in Hassel war davon nichts zu spüren. Leider sind immer noch etliche Spazierwege mit Unrat gepflastert. Gerade im Wiesental (vom Damwildgehege Richtg. St.Ingbert) liegen noch etliche Müllreste vom vergangenen Mountainbike Event. Vielleicht kann ja ein schulischer Wandertag genutzt werden um die jungen Menschen für das Thema Umweltschutz zu sensibilisieren. Und Freizeitsportler möchten doch bitte Ihren Dreck wieder mitnehmen.
 
17.08.2014 - 21:59 von Torsten

Hasseler Dorffest - (war mal) echt gudd!

Vor rund 20 Jahren lernte ich meine Frau, eine Hasselerin, kennen und bin wenige Jahre später hierher gezogen - und fühle mich wohl.
Seit 20 Jahren bin ich stetiger Gast des Dorffestes und muss resümieren, dass es leider nicht mehr das ist, was es mal war.

Damit meine ich jetzt nicht den Umstand, dass das Ordnungsamt der Mittelstadt um 01 Uhr die Musik ausschalten lässt und die Zapfhähne stilllegt. Das hat sicherlich seine rechtliche Richtigkeit. Ist aber dennoch schade, denn auch nach 01 Uhr ließ sich früher gut feiern.

Ich meine auch nicht dem Umstand, das Dorffest um einen Tag nach vorne gelegt zu haben. Die Dorffestzeit Samstag - Sonntag - Montag hatte sicherlich seinen Reiz.

Schade finde ich, dass sich augenscheinlich immer größere Lücken bilden, da Vereine ausfallen oder sich dazu entschließen, die Strapazen eines Standes nicht mehr auf sich zu nehmen. Mittlerweile erscheint das Fest räumlich etwas auseinander gerissen.

Was mich aber ärgert ist der Umstand, dass das Dorffest ganz offensichtlich nur noch von Freitagabend 18:00 Uhr bis Sonntagabend kurz nach 18:00 Uhr, also rund zwei Tag stattfindet. Wer sich am Sonntagabend auf das Dorffest begibt, um Nahrung zu sich zu nehmen, muss mit Bier Vorlieb nehmen. Ob Kuckucksteaks, Spitzbuwe, Rostwurst, Schnitzel, Dibbelabbes, Bratkartoffeln, Pommes oder Crêpes - alles sucht man vergebens.
Kann es denn sein, dass ich auf einem Dorffest als Besucher (der u.U. von sonstwo her kommmt) schon gegen 19:00 Uhr nur noch Bier bekomme? Mir ging es so und es war nicht das erste Mal, denn im letzten Jahr war es das Gleiche.
Die einzigen, die offensichtlich etwas trefflicher disponiert hatten, waren die Wiesentaler, denn die gleichnamigen Steaks gabe es auch nach 21 Uhr noch.
Letztlich war es sicherlich das Geschäft unseres Pizzaheimservices Roma, der ganz offensichtlich das Geschäft des Jahres machte.

Sehr traurig und ich überlege mir, ob ich künftig Sonntags überhaupt noch auf das Dorffest gehe.

Die Vereine sollten sich mal überlegen, ob man nicht etwas mehr Lebensmittel kauft, um die angepriesenen Spezialtäten auch noch entsprechend anbieten zu können. Lieber habe mich mal 20 Kuckuckssteaks übrig, als um 19 Uhr schon die Segel streichen zu müssen. Das wirft kein gutes Bild auf das Fest und lässt Besucher fern bleiben.

Im übrigen bin ich kein Querulant, der alleine über diese Missstände nörgelt. Ganz im Gegenteil: Diesen Unmut hörte ich am Sonntagabend aus vielen Mündern, als ich um 21:05 Uhr wieder nach Hause ging. Das kam auch noch nie vor!

Hoffentlich setzt sich nicht ein neuer Slogan durch:

\"Hasseler Dorffest - (war früher mal) echt gudd!\"
 
27.04.2014 - 18:21 von ossink

Freude und voller Erwartung zum 1 Mai mein 2tes Reservistenfest im Frösche PUHL, sehr Schön und gute Versorgung und Freundlichkeit.. und was ich hervorheben möchte ,kein Unterschied ob Einheimischer oder Fremder beziehungsweise zugezogene !! bin DA
 
27.01.2014 - 14:38 von Peter

Danke an euch für die reichlichen Informationen
 
07.08.2013 - 16:38 von Sarah

Also das tolle war immer der
Montag.Zumal es in meiner Kindheit noch
die Spielstraße gab,die sollte es
genauso wieder geben!
Das tollste am Dorffest als Kind!
Ich lebe nicht mehr in Hassel,aber komme
jedes Jahr zum Dorffest,weil es einfach
Tradition hat!
Hört nicht mit Traditionen auf,das wäre
schade =(
Hassel ist und bleibt der beste Ort der
Welt!
 
07.06.2013 - 20:28 von Ansgar

Ahnenforschung: Ich erbitte Auskunft über Heinrich Knieling, welcher bis Ende des Krieges(evtl. auch danach) in Hassel lebte.
 
09.12.2012 - 14:49 von Wölfi

Eine sehr schöne und informative Seite.
 
29.08.2012 - 15:30 von scher

Hallo,
wo kann man sich zum diesjährigen Flohmarkt in Hassel -15.9.12 - mit einem Stand anmelden?
Mit freundlichen Grüßen
Scher
 
07.08.2012 - 19:55 von F.W

So liebe Feuerwehr, da der Hammel Montags
in der kleinen Schul-Turnhalle statt
findet, ist das Dorf fest nicht mehr 3,
sondern 4 Tage!!! Danke
 
04.08.2012 - 11:53 von Patrick

Hi, das ist echt nicht normal, der Treffpunkt für die aktuellen und "alten ausgewanderten" Haaseler. Wo man sich jedes Jahr wieder drauf freute die alten Kollegen wieder zu sehen. Das geht nur an dem Montag "mit Tradition" Sorry, echt Fehlentscheidung.
 
01.06.2012 - 11:43 von Silvia

das ist wirklich ein Witz. Jede Stadt oder Dorf sucht etwas besonderes, ein Alleinstellungsmerkmal und Hassel hat dieses und schafft es freiwillig ab. Also Nein!!!!!!!!
Ich hoffe nur, dass der neue Termin genug beworben wird, denn ich fürchten dass einige Leute Montags das Fest suchen. Aber am Besten wäre es, man käme wieder zur Besinnung und würde bei dem alten Termin bleiben.
 
25.05.2012 - 19:43 von J.Hemmerling

das do Ding kenne die a zumache reagiert sowieso kenner druff !!!
 
07.05.2012 - 11:27 von Silke

Hallo liebe Vereine und Verantwortlichen!
Den Kerwe-Montag zu streichen, könnt ihr net ernsthaft beschlossen haben, oder? Montags gehört zum Dorffest in Haasel dazu!!! Macht bitte diese Tradition nicht kaputt...der Tag war von Leuten aus der ganzen Region doch immer gut besucht.
Was soll denn der Freitag bringen? Eine Hand voll Jugendliche, die ihre Getränke selber mitbringen?
Was ihr da macht, ist der Anfang vom Ende unseres Dorffestes. Bitte überdenkt diese Entscheidung nochmal!!!
 
05.05.2012 - 14:16 von Oberwürzbacher Maulesele

Hallo Ihr liebe Kuckucke

was hört man da, ihr wollt den Montag abschaffen...!?
Keine gute Entscheidung, ihr macht euch das Fest und die lange, schöne Tradition kaputt!!
Soviel Leute die Montags über den Hang "noh Hassel pilgern " ... bekommt ihr Freitags nicht, da kommen die Kids mit gefüllten Rucksäcken !
Überlegt Euch daß gud...
 


Seite:   1   2   3